Zum Inhalt springen

Fitnesstrainer B-Lizenz Vergleich

Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist die Grundqualifikation für Fitnesstrainer. Um in einem Fitness-Studio als angestellter oder selbständiger Trainer arbeiten zu können brauchst du eine B-Lizenz.

Mit der Fitnesstrainer B-Lizenz kannst du als Fitnesstrainer in einem Fitnessstudio und weiteren Einrichtungen arbeiten. Auch der Weg zum Personal Trainer eröffnet sich mit dieser Grundqualifizierung im Fitnessbereich.

Im Rahmen der B-Lizenz werden dir vielfältige Inhalte vermittelt. Darunter Fachwissen zum menschlichen Körper, der Ernährung, Trainingslehre und dem Breitensport. Erweitern kannst du deine B-Lizenz später mit einer A-Lizenz.

Es gibt verschiedene Anbieter für die Ausbildung zum Fitnesstrainer. Angeboten werden die Ausbildungen als Fernlehrgang oder als Präsenzlehrgang. Beide Ausbildungsformate haben Vor- und Nachteile.

Gemeinsam haben alle Anbieter, dass die Fitnesstrainer B-Lizenz mit einer theoretischen Prüfung und einer praktischen Lehrprobe.

Inhalte der B-Lizenz

Die Grundlage deiner Tätigkeit als Fitnesstrainer sind natürlich fundierte Kenntnisse zu Anatomie und Physiologie – kurz gesagt: dem menschlichen Körper. Du musst die verschiedenen Muskeln, Muskeltypen und Bewegungsabläufe kennen. So verfügst du über das notwendige Fachwissen um deine Kunden in der richtigen Ausführung anzuleiten.

Anschließend lernst du einiges über Trainings-Lehre. Das umfasst natürlich auch die Erstellung von Trainings-Plänen für deine Kunden. Neben dem reinen der Trainingslehre erfährst du auch einiges über den Umgang mit dem Kunden.

Natürlich kommt in der B-Lizenz Ausbildung auch der praktische Teil nicht zu kurz. Du wirst in verschiedene Geräte eingewiesen und lernst deren korrekte Einstellung für deine Kunden. Ebenso werden dir die Fähigkeiten beigebracht deine Kunden in die korrekte Nutzung der Maschinen einzuweisen.

Dauer und Kosten der B-Lizenz

Die Dauer und Kosten der Fitnesstrainer B-Lizenz sind recht unterschiedlich. Du kannst die B-Lizenz im Rahmen eines Fernstudium, eines Präsenzlehrgang oder eines Studiums absolvieren. Dadurch variieren natürlich auch die Kosten sehr stark und auch die Dauer ist mitunter abhängig von deinem Lerneifer.

In jedem Fall lohnt sich der Vergleich. Die Ausbildung mittels Präsenzlehrgang ermöglicht dir oftmals eines ganz andere Tiefe der Lerninhalte und direkte Rückfragen. Das Fernstudium bietet dir sicherlich freiere Möglichkeiten. So kannst du problemlos selbst bestimmen wie schnell du welche Inhalte lernst. Wenn du etwas nicht sofort verstanden hast, kannst du es beliebig oft wiederholen und deine Ausbildung allgemein in deiner Geschwindigkeit absolvieren. Das Studium geht oftmals noch tiefer und bietet dir darüber hinaus teilweise interessante Zertifikate.

Ein Fernstudium ist oftmals die günstigste Variante, der Präsenzlehrgang ist häufig etwas teurer. Vergiss aber nicht: Eine praktische Prüfung ist Bestandteil der B-Lizenz – daher wirst du in jedem Fall mit Reise- und Unterbringungskosten zu rechnen haben.

Glücklicherweise findest du in den meisten Städten Anbieter welche deine praktische Prüfung abnehmen. Da musst du gegebenenfalls ein wenig stöbern um einen Anbieter zu finden, der auch in deiner Nähe Prüfungen abnimmt.

B-Lizenz Prüfung

Wie bereits angedeutet gliedert sich die Prüfung in einen schriftlichen und praktischen Teil. Meist musst du beim praktischen Prüfungsteil auch noch ein paar Fragen beantworten.

Schriftliche Prüfung

Natürlich ist der genaue Aufbau der schriftlichen Prüfung abhängig vom Ausbildungsinsitut. Die Meisten Anbieter setzen auf einen Multiple-Choice-Test. Allerdings gibt es auch Anbieter die den Großteil der Fragen offen stellen, ähnlich einer Klausur in der Schule. Bei den Anbietern vom Fernstudium hast du meist die Möglichkeit nach erfolgreichem Abschluss eines Moduls das gelernte zu testen und auch vor deiner Prüfung nochmal einen schriftlichen Vortest zu machen.

Also keine Angst vor der schriftlichen Prüfung! Wenn du dich gut auf die schriftliche Prüfung vorbereitest ist es also überhaupt kein Problem diese erfolgreich zu bestehen.

Bei der OTL Akademie musst du vor deiner Prüfung eine Zwischenprüfung abliefern. Erst nach Bestehen der Zwischenprüfung darfst du deine schriftliche Prüfung ablegen.

Praktische Prüfung

Bei der praktischen Prüfung musst du gelerntes zeigen und solltest natürlich auch deine didaktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Vorbereitung zur praktischen Prüfung erfolgt je nach dem gewählten Kurstyp auch praktisch – oder eben nur durch bereitgestellte Skripte.

Hier solltest du dir natürlich genau überlegen, für welche Art der Ausbildung du dich entscheidest. In meinem Ausbildungsvergleich kannst du die verschiedenen Ausbildungen miteinander vergleichen.

Deine berufliche Perspektive dank B-Lizenz

Die B-Lizenz ist die Grundlage zur Arbeit als Fitnesstrainer in einem Fitnessstudio. Ohne eine entsprechende Ausbildung wirst du in der Regel nicht als Fitnesstrainer eingestellt. Schließlich muss sich dein Arbeitgeber über deine fachlichen Kenntnisse in irgendeiner Art und Weise versichern können – eben dafür gibt es die B-Lizenz.

Tatsächlich stellt die B-Lizenz die kleinste Ausbildung im Fitnessbereich dar. In der Regel ist sie aber die Zugangsvoraussetzung um als Fitnesstrainer arbeiten zu können. Gerade die bekannten Ketten setzen auch auf die B-Lizenz. Zwar kannst du oftmals auch eine eigene Trainer-Lizenz über die jeweilige Kette erwerben, oftmals handelt es sich aber eben nicht um eine international anerkannte Lizenz.

Fitnesstrainer B-Lizenz im Fernlehrgang bei der Akademie für Sport und Gesundheit

Angeboten vonAkademie für Sport und Gesundheit
Art des LehrgangsOnlinelehrgang mit praktischem Übungs- und Prüfungswochenende.
PrüfungMultiple-Choice-Test und praktische Lehrprobe am Prüfungswochenende.
Dauer3 Monate Regelstudienzeit, abhängig von der eigenen Lerngeschwindigkeit.
Kostenlos um 3 Monate zu verlängern.
VoraussetzungenMindestalter 18 Jahre.
UnterrichtsmaterialOnlinecampus mit Lehrskripten, Videos und weiterem Material
Weitere Gebührenkeine versteckten Kosten.
Preis899 €

B-Lizenz Präsenzlehrgang bei der Akademie für Sport und Gesundheit

Angeboten vonAkademie für Sport und Gesundheit
Art des LehrgangsPräsenzlehrgang ohne versteckte Zusatzkosten.
PrüfungMultiple-Choice-Test und praktische Lehrprobe.
Dauer8 Tage mit insgesamt 126 Unterrichtseinheiten.
VoraussetzungenInteresse an Fitness und Ernährung.
UnterrichtsmaterialDas Unterrichtsmaterial bekommst du am ersten Ausbildungstag von deinem Dozenten zu Verfügung gestellt.
Weitere Gebührenkeine versteckten Zusatzkosten.
Preis899 €

IFAA Fitnesstrainer B-Lizenz

Angeboten vonIFAA Akademie
Art des LehrgangsPräsenzausbildung mit zusätzlichem Onlinebereich. Kurstermine direkt auf der Webseite buchbar.
PrüfungOnlineprüfung im Multiple-Choice-Format
Dauer 7 Tage + 1 Tag Prüfung
7 Tage + 1 Tag Prüfung.
VoraussetzungenKeine, du kannst sofort loslegen. Zur Prüfung musst du einen Erste-Hilfe Kurs vorlegen.
UnterrichtsmaterialOnline-Schulung und Präsenzausbildung.
Weitere GebührenKeine versteckten Kosten.
Preis1.299 €

Fitnesstrainer B-Lizenz beim Bildungswerk für therapeutische Berufe

Angeboten vonBTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Art des LehrgangsFernlehrgang mit praktischer Abschlussprüfung
Prüfungschriftliche und praktische Abschlussprüfung
Dauer8 Monate Regelstudienzeit
individuelle Absprachen zur Verlängerung sind möglich
VoraussetzungenAktueller Erste Hilfe Kurs (nicht älter als zwei Jahre), sowie Nachweis über regelmäßiges Fitnesstraining
Unterrichtsmaterial11 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen // Zwischentests nach jedem Studienbrief // 26 Videoclips mit Praxisanleitungen
Weitere Gebührenkeine versteckten Kosten
Preisbeim Anbieter zu erfragen

Fitnesstrainer B-Lizenz bei der KAF Akademie

Angeboten vonKAF Akademie
Art des LehrgangsOnlinelehrgang mit 1 Präsenztag
PrüfungPraktische und theoretische Prüfung
Dauer6 Monate, Verkürzung möglich
Verlängerung gegen Gebühr möglich
Voraussetzungenmindestens 18. Jahre alt & Interesse an Fitness und Ernährung
UnterrichtsmaterialUmfangreiches E-Learningsystem
Weitere Gebühren99 € Prüfungsgebühr (am Prüfungstag fällig)
Preis649 €

Fitnesstrainer B-Lizenz bei der OTL Akademie

Angeboten vonOTL Akademie
Art des LehrgangsOnlinelehrgang mit praktischem Übungs- und Prüfungstag
PrüfungPraktische und theoretische Prüfung
Dauer6 Monate, Verkürzung möglich
gegen Gebühr
VoraussetzungenKeine, Start sofort möglich!
UnterrichtsmaterialOnlinecampus und Lehrskripte, auch in der App. Optional: Audiobook, Lernkarten, Lernposter.
Weitere Gebühren125 € Prüfungsgebühr (am Prüfungstag fällig)
Preisab 747 €

Fitnesstrainer B-Lizenz bei der Academy of Sports

Angeboten vonAcademy of Sports
Art des LehrgangsBerufsbegleitend oder Vollzeit Ausbildung im modernen Lerncampus
PrüfungPraxis-Prüfung am Praxis-Tag, Theorie Prüfung von Zuhause aus
Dauer14 Wochen (berufsbegleitend) oder 3 Wochen (Vollzeit)
kann kostenfrei über- oder unterschritten werden
VoraussetzungenGrundkenntnisse im Fitness-Bereich
Unterrichtsmaterial3 Lehrskripte inkl. Lehrvideos + 1 Live-Online-Seminar+ 2-tägigen vor-Ort-Präsenzphase (inkl. Praxisprüfung)
Weitere GebührenKeine versteckten Kosten
Preis684 €
Ratenzahlung möglich!